Denkmalschutz - Bauhof bringt Stadtwappen an

Hainichen.

In den vergangenen Tagen sind zahlreiche Stadtwappen an städtischen Gebäuden in Hainichen angebracht worden. So unter anderem am Tuchmacherhaus, dem Herfurthschem Haus, dem Stadtarchiv, der Gaststätte im Park, am Sportlerheim Riechberg und dem HKK-Vereinshaus. Die Wappen hatten zu Jahresbeginn Mitarbeiter des Bauhofes gegossen. Im Gästeamt wurden sie bemalt. "Sie sind ein weiterer Farbtupfer und Hingucker in unserer Stadt und den Ortsteilen", sagt Bürgermeister Dieter Greysinger (SPD). Bei den Gebäuden, die unter Denkmalschutz stehen, sei die Anbringung in enger Absprache mit der Denkmalschutzbehörde im Landratsamt erfolgt. (ps)

Bewertung des Artikels: Ø 1 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...