Die neue Bühne hält: Festival kann kommen

Das Insectlounge Oederan feiert Anfang August den 20. Geburtstag

Oederan.

Der Countdown läuft: In einem knappen Monat feiert eines der letzten Musikfestivals der Region seinen 20. Geburtstag. Im Waldpark des Oederaner Ortsteils Börnichen wird das Insectlounge Festival über die Bühne gehen - und diese Bühne wird zum runden Geburtstag besonders schön aussehen. Denn mit 36.000 Euro Fördermitteln aus dem Land(auf)schwung-Programm ist die Bühnenplatte samt Tanzfläche saniert worden. Dazu hat der Stadtmarketingverein eine neue Bühnenkonstruktion angeschafft, welche an verschiedenen Orten aufgebaut werden kann. Sie ersetzt nun die alte Konstruktion aus Metallstangen und Wellblechdach. Dass die neue Überdachung auch tatsächlich auf den betonierten Sockel passt, hat jetzt auch ein Test gezeigt, denn die Bühnenkonstruktion wurde erstmals aufgebaut. "Und das sieht richtig schick aus. Wir freuen uns schon, dass wir zum 20. Geburtstag mit einer neuen Bühne glänzen können", sagt Marco Metzler vom Stadtmarketingverein. Er verspricht für das Jubiläum auch eine besondere Überraschung am Samstagabend.

Ansonsten stehen alle Musiker, die am 2. und 3. August in Börnichen auftreten werden, fest. Wie es Tradition ist, geben die Veranstalter auch in diesem Jahr den Bands eine Auftrittsgelegenheit, die als Geheimtipps in der Musikszene gelten oder einen besonderen Bezug zur Stadt Oederan haben. Letzteres gilt ganz sicher für die Band Claim, die 1999 bei der Premiere des Insectlounge erstmals überhaupt auf einer Bühne stand und in diesem Jahr quasi zusammen mit dem Festival Geburtstag feiert.


Dazu kommen verschiedene Bands und Musiker aus ganz Deutschland und auch aus Österreich und der Slowakei, von Elektro bis Rock werden alle Musikgenres bedient.

www.insectlounge-openair.de

Das Insectlounge Festival findet am 2. und 3. August auf der Waldbühne in Börnichen statt. Der Eintritt ist traditionell frei. Um die Kosten zu decken, haben die Organisatoren wieder ein Crowdfunding gestartet. Dabei wird bis zum 21. Juli im Internet Geld gesammelt, als Dankeschöns gibt es zum Beispiel T-Shirts. Erst wenn das gesetzte Ziel von 2200 Euro erreicht wird, ist die Aktion erfolgreich und die Dankeschöns werden ausgeliefert. Wird das Ziel verfehlt, bekommen die Spender ihr Geld zurück. www.startnext.com/

insectlounge-openair-2019

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...