Edeka investiert 93 Millionen in Sachsen: Großer Ausbau im Gewerbegebiet Berbersdorf gestartet

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Im Gewerbegebiet Berbersdorf wird das Edeka-Logistikzentrum an der A4 erweitert. Der Ausbau und der Umbau des benachbarten, ehemaligen Landgard-Logistikzentrums gehören zu den größten Vorhaben im ersten Halbjahr 2021 im Freistaat.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

22 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 2
    1
    Kalinka
    19.03.2021

    So kann man die paar Quadratmeter nicht genutztes oder nicht sinnvoll genutztes Acker-Brachland wenigstens einem Nutzen zuführen.

  • 0
    3
    manneth
    19.03.2021

    Wieder 28000 Quadratmeter wertvolles Ackerland vernichtet, wo bleibt da der Umweltschutz ? Noch mehr versiegelte Fläche! Man sollte doch lieber die alten Industriebrachen und verlassenen Militärflächen sinnvoll nutzen! Die liegen aber nicht so lukrativ an der Autobahn!