Ehrenamt - Gemeinderat bestätigt Wehrleiter

Kriebstein.

Der Kriebsteiner Gemeinderat hat die neue Wehrleitung im Amt bestätigt. Gemeindewehrleiter Sven Knechtel und sein Stellvertreter Ingo Geißler waren zuvor von den aktiven Kameraden gewählt worden. Die Dauer der Amtsperiode beträgt fünf Jahre. Knechtel übt die Funktion seit 2007 aus. Der 51-jährige Vorarbeiter auf dem Bauhof der Gemeinde gehört seit 35 Jahren zur aktiven Abteilung der Wehr. Begonnen habe er in der fünften Klasse als junger Brandschutzhelfer, so Knechtel. Mit 16 Jahren wechselte er zu den Einsatzkräften. Geißler, der auch Ortswehrleiter in Kriebethal ist, kam ebenfalls mit 16 Jahren zur Wehr und verfügt nun über Erfahrung aus rund 37 Dienstjahren. Er hatte 2018 für den Posten des stellvertretenden Gemeindewehrleiters kandidiert und das Amt kommissarisch übernommen. Eine formelle Panne hatten die Wahl der Leitung verhindert. Die Feuerwehr hat nach eigenen Angaben 72 aktive Mitglieder, darunter drei Frauen. 38 Einsätze gab es 2018, darunter sieben Brände und 20 technische Hilfeleistungen. (tür)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...