Einsatz - Gestohlener Pkw aus Fluss geborgen

Leisnig/Waldheim.

Polizei und Feuerwehr haben gestern einen Pkw aus der Mulde nahe Klosterbuch bei Leisnig geborgen. Ein Flussmeister hatte den Fund am Dienstag der Polizei gemeldet. Von dem Fahrzeug ragte nur noch ein Rad aus dem Wasser. Bei dem Auto handelt es sich um einen acht Jahre alten, weißen Peugeot 206. Nach derzeitigen Erkenntnissen handelt es sich um jenes Fahrzeug, das am 16. August, gestohlen gemeldet wurde, teilte ein Sprecher der Polizeidirektion Chemnitz gestern mit. Verschwunden war es von einem Firmengrundstück an der Landsberger Straße in Waldheim. (ps)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...