Einsatz - Wehr löscht brennenden Pkw

Frankenberg.

Zu einem Pkw-Brand musste die Hainichener Feuerwehr am Freitag ausrücken. Laut Polizei war kurz vor 20 Uhr ein Auto nahe der Autobahnabfahrt Frankenberg in Richtung Chemnitz während der Fahrt in Brand geraten. Verletzt wurde niemand. Die Hainichener Wehr war mit elf Kameraden und drei Fahrzeugen vor Ort. Wie der Hainichener Einsatzleiter Uwe Schulz erklärte, war die Ursache für das Feuer ein technischer Defekt. Nach 45 Minuten war der Einsatz erledigt. (efh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...