Elternbeiträge sollen steigen

Hainichen.

Weil die Betriebskosten in den Einrichtungen zur Kinderbetreuung in Hainichen nach Angaben von Bürgermeister Dieter Greysinger (SPD) "erheblich gestiegen" sind, sollen nun auch die Elternbeiträge erhöht werden. Das sieht eine Beschlussvorlage für die öffentliche Stadtratssitzung am Mittwoch vor. Nach dem Vorschlag soll zum Beispiel der Elternbeitrag für einen Platz in der Kinderkrippe von jetzt 195 auf künftig 230 Euro steigen. Hier liege der Anteil, der von Eltern zu leisten ist, derzeit unter 15 Prozent der Gesamtkosten. Das stellt aber die gesetzlich geforderte Mindestgrenze dar. Für die Betreuung im Kindergarten soll der Elternanteil von jetzt 105 auf dann 120 Euro erhöht werden. Greysinger verwies in dem Zusammenhang darauf, dass die Elternbeiträge seit Juni 2017 nicht mehr erhöht worden seien. (jl)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.