Entsorger sucht "Umwelthelden"

Mittweida.

Die Entsorgungsdienste Kreis Mittelsachsen (EKM) fordern unter dem Motto "Umwelthelden gesucht!" Kinder im Landkreis zum Mitmachen auf. Der Wettbewerb soll den Teilnehmern ermöglichen, Wissenswertes über Recycling, Abfallvermeidung und Umweltbewusstsein zu lernen. Dabei winken für die besten Projekte auch Preise. Bis zum 31. Oktober können sich Schulklassen der Stufen 3 bis 6 sowie Kindereinrichtungen für die Teilnahme anmelden. Die Kinder sollen ihre Umwelt beobachten und untersuchen, wo Abfall anfällt und wie dieser vermieden werden kann. Einsendeschluss für die Ergebnisse ist der 16. März. Der erste Preis ist ein Besuch im Sonnenlandpark Lichtenau und die Besichtigung eines Wertstoffhofes. (lkb)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...