Erdkabel ersetzen Freileitungen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Rossau.

Der Envia M-Netzbetreiber plant im Rossauer Ortsteil Weinsdorf in den nächsten Monaten den Abbau von Freileitungen und deren Ersatz durch Erdkabel. Darüber informierte Bürgermeister Dietmar Gottwald (parteilos) in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats. Kurz nach Ostern könne es schon losgehen, kündigte er an. Neben Baustellen und Behinderungen auf den Straßen und Wegen im Ortsteil, mit denen Einwohner und Durchgangsverkehr in einem bisher noch unbekannten Zeitraum leben müssen, bringen die Arbeiten nach seinen Angaben auch unerwartete Kosten für die Kommune mit sich. An den Freileitungsmasten hänge die Straßenbeleuchtung, so Gottwald. Rund 24.000 Euro muss die Gemeinde laut einer ersten Schätzung ausgeben. Im Haushalt ist dafür jedoch kein Geld eingeplant. Die Räte stimmten zu, trotzdem in neue Masten und Verkabelung zu investieren. "Wir müssen den Haushalt so umschichten, dass kurzfristig Geld für das Vorhaben da ist", hieß es. (tür)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.