Eröffnung mit Eishockeyverein

Burgstädt.

Mit dem Auftritt des Eishockeyvereins "Chemnitzer Crashers" wird am Freitag 17 Uhr die Eisbahn auf dem Markt in Burgstädt eröffnet. Damit wird der Auftakt zum Stadtadvent - ein Weihnachtsmarkt am Samstag und Sonntag mit Programm auf Bühnen am Brühl, Markt und weiteren Stationen im Stadtgebiet - gegeben. Vom 14. bis 29. Dezember ist die künstliche Eisbahn auf einer Fläche von 200 Quadratmetern täglich von 15 bis 20 Uhr geöffnet; Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 11 bis 20 Uhr. Nur am Heiligabend findet kein Betrieb statt. Der Eintritt kostet für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre 2,50 Euro und für Erwachsene 3,50 Euro. Schlittschuhe können für 3,50 Euro ausgeliehen werden. (bj)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...