Experte berät zu Gefäßgesundheit

Leisnig.

Zum Thema "Gesunde Gefäße - gesunde Füße" beantwortet am heutigen Mittwoch und morgigen Donnerstag Dr. Peter Lübke (Foto) am Telefon Fragen. Aufgrund der Pandemie können in der Helios-Klinik Leisnig keine Informationsveranstaltungen stattfinden, so eine Kliniksprecherin. "Aber gerade zu einem wahren Volksleiden - chronischen Wunden - besteht oft ein großer Informationsbedarf, wie wir das in unseren regulären Patientenvorlesungen immer wieder feststellen", sagt Dr. Lübke, Leiter des Departments für Gefäßmedizin und Wundversorgung der Klinik. Natürlich könne man per Telefon keine Diagnose stellen, nicht alle Fragen klären und auch keine Therapien beginnen. "Aber ich kann mir das Beschwerdebild anhören und Empfehlungen aussprechen, wie dringend zum Beispiel ein Vor-Ort- Termin bei einem Arzt notwendig ist", so Dr. Lübke. (bp)

Telefonische Beratung: Am Mittwoch und Donnerstag von 16 bis 18 Uhr unter der Telefonnummer 034321 82828.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.