Fahrer flüchtet nach Unfall

Frankenberg.

Die Polizei ermittelt derzeit zu einer Unfallflucht in Frankenberg. Auf der Max-Kästner-Straße, Höhe Hausgrundstück 50, war am 23. Oktober ein dunkler Pkw Seat mit einem geparkten weinroten Skoda Superb zusammengestoßen. Am Skoda entstand ein hoher Sachschaden von fast 10.000 Euro. Der Pkw Seat entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle. Laut Polizei müsste der Seat im Frontbereich einen enormen Schaden aufweisen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen: Gibt es Kfz-Werkstätten, in welchem ein solches Fahrzeug mit diesen Beschädigungen repariert wurde? Wer kann Angaben zum Unfallhergang beziehungsweise zum unbekannten Unfallverursacher machen? Hinweise nimmt das Polizeirevier Mittweida unter Ruf 03727 9800 entgegen. (ug)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...