Fahrer verstirbt im Krankenhaus

Waldheim.

Ein 67-Jähriger ist nach einem Unfall in Waldheim verstorben. Laut Polizeidirektion Chemnitz befuhr der Fahrer mit seinem Pkw VW Dienstagnacht die Hauptstraße in Waldheim. Dabei kam er vermutlich wegen plötzlich eintretender gesundheitlicher Probleme mit seinem Auto nach links von der Fahrbahn ab. Der VW kollidierte anschließend mit zwei am Fahrbahnrand parkenden Autos (Nissan, Skoda), wobei ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 15.500 Euro entstand. Der VW-Fahrer selbst wurde von Rettungskräften unter Reanimationsmaßnahmen in ein Krankenhaus gebracht, wo er laut Polizei verstarb. (ug)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...