Fahrrad-Club will Mittweidaer befragen

Mittweida.

Was bieten Städte und Gemeinden, damit sich Radfahrer wohl und sicher fühlen? Das will der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) mit seinem "Fahrradklima-Test" herausfinden. "Leider haben sich vor zwei Jahren in Mittweida nicht genügend Menschen beteiligt, um das Fahrradklima in Mittweida fundiert bewerten zu können", sagt Konrad Krause, Geschäftsführer des ADFC Sachsen. Eine rege Teilnahme der Bevölkerung am Fahrradklima-Test in Mittweida soll es ermöglichen, in diesem Jahr ein Bild des Fahrradklimas in Mittweida zu zeichnen und mögliche Problemstellen aufzudecken, teilt der ADFC mit. (lkb)www.fahrradklima-test.de

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.