Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Fall Valeriia: Tatverdächtiger schweigt zu Vorwürfen, Kind getötet zu haben

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Vor rund einem Monat wurde die neunjährige Valeriia in Döbeln getötet. Ihre Leiche fanden Ermittler im Wald. Ein 36 Jahre alter Tatverdächtiger stand am Mittwoch in Chemnitz vor dem Haftrichter. Er muss nun in Untersuchungshaft.


Registrieren und testen.

Das könnte Sie auch interessieren