Fast 1000 Kontrollen im Dezember

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

Offensichtlich halten sich viele Mittelsachsen an die vom Staat festgelegten Regeln zum Coronaschutz. Bei 978 Kontrollen durch die drei gemeinsamen Teams von Polizei und Landratsamt sind im Monat Dezember lediglich 176 mündliche Verwarnungen ausgesprochen und fünf Ordnungswidrigkeitsanzeigen gestellt worden. Das teilte das Landratsamt Mittelsachsen auf Nachfrage der "Freien Presse" mit. Kontrolliert wurden unter anderem die Einhaltung der 2G- und 3G-Regeln sowie Kontakterfassung in Handel und Gastronomie. (jl)

Das könnte Sie auch interessieren