Feuerwehr räumt Telefonmast weg

Mittweida.

Nach einem Verkehrsunfall, der sich am Samstag in Lauenhain am Tanneberger Weg ereignete, haben Einsatzkräfte der Lauenhainer und Tanneberger Wehren einen umgestürzten Telefonmast und das herumliegende Kabel von der Straße geräumt. Die Wehren waren kurz nach 4 Uhr früh mit zwei Fahrzeugen zur Unfallstelle geeilt. Auch die Polizei war vor Ort. (acr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.