Freibad Altmittweida startet mit Neubau zum Ferienbeginn in die Saison

Das neue Funktionsgebäude im Freibad Altmittweida ist fertig. Schwimmmeister Rando Gelbrich hat vor der Saisoneröffnung morgen, 10 Uhr zwar noch einiges zu streichen (Foto links). Doch die wesentlichen Arbeiten im Areal des Freibads sind abgeschlossen. Das bestätigte Bürgermeister Jens-Uwe Miether (parteilos). Der Saisonstart - im Vorjahr war es Mitte Mai - hatte sich durch noch laufende Arbeiten am Neubau, in dem sich auch mit Garderoben- und ein Sanitärbereich befinden, sowie im Außengelände verzögert. Für das neue Gebäude, dessen Vorgänger noch als Holzkonstruktion bestand (Foto rechts), hatte die Gemeinde ursprünglich mit Kosten von rund 200.000 Euro gerechnet. Ob am morgigen Samstag auch der Imbiss öffnet, ist laut Miether noch unklar. Einen Interessenten gebe es aber. /Miether/Gemeinde

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...