Freilichtmuseum bald wieder erreichbar

Die Zufahrt zum Freilichtmuseum Bergstadt Bleiberg im Frankenberger Ortsteil Sachsenburg soll spätestens am 30. Oktober fertiggestellt sein. Darüber informierte die Frankenberger Stadtverwaltung. Eigentlich sollten die Arbeiten bereits bis zum 30. September abgeschlossen sein. Doch laut Stadtverwaltung wurden weitere Arbeiten der Versorgungsträger, eine Verbesserung des Untergrundes und des Fahrbahnunterbaus notwendig. Die Schönborner Straße wird auf einer Länge von 160 Metern erneuert. Die vorhandene Fahrbahn, welche teils nur 2,30 Meter breit war, wird dabei auf eine einheitliche Breite von 3,50 Meter ausgebaut, was insbesondere für die Erreichbarkeit des Schaugeländes für Rettungsfahrzeuge wichtig ist. Der Technische Ausschuss des Frankenberger Stadtrates hatte im Sommer den Auftrag im Umfang von rund 184.000 Euro vergeben. Knapp 85.000 Euro davon sind Fördermittel aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des Ländlichen Raumes. (ug)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.