Frühjahrsputz - Hainichener Straßen werden gekehrt

Hainichen.

Die Kehrmaschine rollt ab Montag durch die Stadt Hainichen und die Ortsteile. Laut Stadtverwaltung werden die Straßen vom Winterdreck befreit. Spätestens 72 Stunden vorher sollen Halteverbotsschilder aufgestellt werden. Autos, welche am Tag der Reinigung trotz des Halteverbots auf den jeweiligen Straßen stehen, werden kostenpflichtig umgesetzt und abgeschleppt, heißt es aus der Stadtverwaltung. Spätestens am Gründonnerstag soll die diesjährige Straßenkehrung, welche die Stadt knapp 20.000 Euro kostet, abgeschlossen sein. In den Vorjahren fand der Frühjahrsputz immer erst nach Ostern statt. Aufgrund des späten Termins der diesjährigen Osterfeiertage habe die Stadt sich entschieden, diesen Service vorzuziehen. (ug)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...