Fünf Verletzte nach Unfall an Kreuzung

Freiberg.

Fünf Verletzte gab es bei einem Zusammenstoß am Freitag in Freiberg. Die 30-jährige Fahrerin eines Pkw Hyundai war auf der Berthelsdorfer Straße in Richtung Stadtzentrum unterwegs. An der Ampelkreuzung Schönlebestraße/Lange Straße fuhr sie gegen 9.20 Uhr bei Rot auf die Kreuzung. Dabei stieß sie mit einem Pkw Volvo zusammen, dessen 56-jährige Fahrerin die Kreuzung von der Schönlebestraße in Richtung Lange Straße bei Grün befuhr. Beide Fahrerinnen, zwei Insassen im Hyundai (eine Frau und ein Mann, beide 59) sowie eine 15-jährige Insassin im Volvo wurden leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich laut Angaben der Polizeidirektion Chemnitz vom Sonntag auf rund 30.000 Euro. (dahl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...