Fußgänger stirbt bei Unfall mit Multicar

Leubsdorf.

Ein 91-jähriger Fußgänger ist am Mittwochvormittag bei einem Unfall in Leubsdorf tödlich verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, fuhr ein Multicar auf der Hauptstraße rückwärts und erfasste dabei den 91-Jährigen. Der Mann stürzte und erlitt schwere Verletzungen, denen er noch am Unfallort erlag. Sachschaden wurde keiner bekannt. (lasc)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.