Gartenlaube niedergebrannt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Mittweida.

Zu einer brennenden Gartenlaube sind Feuerwehr und Polizei in der Nacht zu Dienstag in den Mittweidaer Steinweg gerufen worden. Ein Anwohner hatte Rauch gesehen und die Einsatzkräfte alarmiert. Laut Polizei konnten die Feuerwehrleute die Flammen schnell unter Kontrolle bringen und ein Übergreifen auf ein angrenzendes Wohnhaus verhindern. Verletzt wurde niemand. Die Gartenlaube wurde durch das Feuer komplett zerstört. Der Schaden summiert sich auf insgesamt etwa 3000 Euro. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wird nicht von einer technischen Brandursache ausgegangen. Es wird wegen des Verdachts einer Brandstiftung ermittelt. (bp)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.