Gemeinderat - Königreichsaal wird umgebaut

Altmittweida.

Ein Haus an der Dorfstraße in Altmittweida, welches bisher von der Glaubensgemeinschaft Zeugen Jehovas als sogenannter Königreichsaal genutzt worden ist, darf zu Wohnzwecken umgebaut werden. Der Altmittweidaer Gemeinderat hat der vom Eigentümer beantragten Umnutzung in seiner Sitzung am Montagabend zugestimmt. Wie Bürgermeister Jens-Uwe Miether (parteilos) sagte, hat sich die Religionsgemeinschaft aufgrund der Entwicklung der Mitgliederanzahl zum Verkauf des Gebäudes, das als Kirche erbaut und gewidmet war, entschieden. Der neue Besitzer wolle daraus ein Wohnhaus machen. Mitglieder der Glaubensgemeinschaft aus Altmittweida schließen sich nach Angaben von Bürgermeister Miether der Gemeinschaft in Waldheim an. (tür)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...