Gottesdienst für ehemaligen Pfarrer

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hainichen.

Am heutigen Dienstag findet die Trauerfeier für den im Alter von 84 Jahren verstorbenen Hainichener Pfarrer Siegfried Schmidt statt. Dazu beginnt 17 Uhr ein Trauergottesdienst in der Trinitatskirche in Hainichen. Nach den geltenden Hygiene- und Abstandsregeln können daran bis zu 150 Personen teilnehmen. Voraussetzungen für den Zutritt in die Kirche ist FFP2- oder medizinische Maske. Die Urnenbeisetzung soll später im engsten Familienkreis stattfinden. Siegfried Schmidt, geboren am 25. Januar 1937 in Leipzig, war am 18. April verstorben. Von 1963 bis 2003 war er, die meiste Zeit gemeinsam mit Günter Lorenz, Pfarrer in der Hainichener Trinitatiskirche. In Theaterstücken und bei Festen trat er als der große Sohn der Stadt, als Dichter Christian Fürchtegott Gellert, auf. (fa)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
Neu auf freiepresse.de