Grundschule: Bürgermeister kritisieren Entscheid

Die Chefs von Mittweida und Erlau bemängeln, dass eine Direktorin zwei Häuser leiten muss. Auch sehen sie einen Widerspruch zum Schulgesetz.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...