Hier sind 3,5 Tonnen am Haken

In Hainichen kümmert sich der Weihnachtsmann noch höchstpersönlich um den Tannenbaum auf dem Markt. Thomas Großer vom städtischen Bauhof saß am Dienstag im roten Mantel und mit Bart auf dem Stamm einer gut 13 Meter hohen und etwa 3,5 Tonnen schwere Blaufichte. Die hatte eine Familie gespendet, die an der Mittweidaer Straße wohnt. Dort war der Baum am Morgen gefällt und dann mit einem Lkw zum Markt gebracht worden. In Frankenberg und Mittweida waren die ebenfalls jeweils etwa 13 Meter hohen Weihnachtsbäume schon am Montag aufgestellt worden (.fa)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...