Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Hochschule Mittweida: Fünf Wissenschaftler und die Nachhaltigkeit

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Kurz, knackig, unterhaltsam und verständlich - so wird der Abend an der Hochschule Mittweida beworben. Fünf Frauen und Männer stehen auf der Bühne.

Mittweida.

In der Kürze liegt die Würze - dieses Motto ist nächsten Mittwoch in Mittweida Trumpf; und zwar in der Werkbank 32 an der Bahnhofstraße. Denn eine Frau und vier Männer stellen ab 18.30 Uhr vor, was sie unter Nachhaltigkeit verstehen - und das laut Ankündigung der Hochschule kurz, knackig, unterhaltsam und verständlich.

Das Format "Wissenschaft mal anders" wird live gestreamt. Diejenigen, die das Event des Instituts für Kompetenz, Kommunikation und Sprachen (IKKS) vor Ort erleben und mit den Wissenschaftlern mitdiskutieren wollen, müssen sich aufgrund der begrenzten Plätze unter 03727 581477 anmelden. Blues-Rock von der Band "Early Fox" sowie Snacks und Getränke begleiten den Abend. Der Eintritt ist frei. 

Das könnte Sie auch interessieren