Hochschule Mittweida: Hunderte Kinder im Spiegelzelt

Mittweida. Woher kommt eigentlich der Strom aus der Steckdose? Antworten auf diese Frage bekommen mehrere hundert Jungen und Mädchen am Sonntagvormittag im Spiegelzelt auf dem Mittweidaer Schützenplatz. Denn anlässlich des Jubiläums der Hochschule findet die Kinderuni dieses Mal im Festzelt statt. Normalerweise können die Eltern der jungen Studenten die Vorlesung von einem Nebenraum in der Hochschule aus verfolgen. Im Spiegelzelt saßen die Kinder im Innenraum des Zelte und ihre Eltern auf der Empore. 

Wegen des Festwochenendes haben die Geschäfte der Mittweidaer Innenstadt heute bis 15 Uhr geöffnet. (fpe)


 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...