Hochschule zeigt sich wieder im Netz

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Mittweida.

Der nächste Studieninformationstag der Hochschule Mittweida findet wieder virtuell statt: Schüler, Eltern und Lehrer können sich per Videostream, Chats und in Videomeetings über die Angebote der Hochschule informieren. Der Livestream aus dem hauseignen TV-Studio startet am 17. April um 10 Uhr auf dem Youtube Kanal der Hochschule. Nach allgemeinen Informationen, stellen ab 10.30 Uhr Professoren von der Fakultät für Angewandte Computer- und Biowissenschaften ihre Studiengänge vor. Danach kommen die Ingenieurwissenschaften dran, das wird 11.15 Uhr sein. Die Studiengänge der Bereiche Medien, Soziale Arbeit und Wirtschaftsingenieurwesen folgen. Nach jeder Vorstellung können die Teilnehmer den Professoren individuelle Fragen zu ihren Bereichen in einem Videomeeting stellen, wurde zum Programm angekündigt. (sapf)

(Alle Informationen zum Programm sowie die Links zum Stream und für die Videomeetings sind im Internet zu finden unter:)

(www.hs-mittweida.de/sit)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.