Hoher Schaden nach Zusammenstoß

Rochlitz.

Schaden in Höhe von 17.000 Euro ist die Bilanz eines Unfalles in Rochlitz. Laut Polizei war am Donnerstagvormittag die 56-jährige Fahrerin mit ihrem VW aus Richtung Markt in der Bahnhofstraße unterwegs. An der Kreuzung zur Poststraße kollidierte der VW dann mit einem Pkw Suzuki (Fahrer: 66), der die Poststraße stadtauswärts befuhr. Die Autofahrer blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. (ug)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.