Hutzenpeter und Rups Unger zu Gast

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hainichen.

Einen musikalischen Gottesdienst mit zwei bekannten Musikern gibt es am Sonntagabend in der Trinitatiskirche in Hainichen. Zu Gast sind ab 19 Uhr Thomas "Rups" Unger, bekannt als Sänger der Volksmusikgruppe De Randfichten, und der Hutzenpeter. Das ist Peter Kreißl von De Hutzenbossen. Diese Formation war schon einmal in der Kirche zu Gast. "Wir planen den Sonntag als einen Ermutigungsgottesdienst", erklärte Pfarrerin Diemut Scherzer. "Es wird viel Musik und nur eine kurze Predigt geben." Eine Voranmeldung sei nicht nötig, für den Besuch der Kirche müsse auch kein Corona-Test vorgelegt werden. Es erfolge aber eine Kontaktdatenerfassung, zudem solle ein Mund-Nasen-Schuz getragen werden. (fa)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €