Impfbus kommt nach Kriebstein

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Kriebstein.

Der Impfbus rollt am 3. Mai in Kriebstein an. Das hat Bürgermeisterin Maria Euchler (Freie Wähler) am Montagabend in der Gemeinderatssitzung mitgeteilt. Die mobile Einrichtung könne an diesem Tag bis zu 150 Dosen des Corona-Impfstoffs der Firma Biontech an Anspruchsberechtigte verabreichen. Bei Bedarf könne im Dreiminutentakt geimpft werden, so die Ortschefin. Trotz der Sorge von Gemeinderäten, Einwohner anderer Orte könnten den Kriebsteinern Impftermine wegschnappen, ist laut Euchler keine Anmeldung nötig. Impfausweis und Krankenversicherungskarte sollen mitgebracht werden. Formulare könnten auch noch vor Ort ausgefüllt werden, sagte sie. (tür)

Der Impfbus steht ab 8.30 Uhr auf dem Goetheschulplatz an der Turnerstraße 12. Geimpft wird von 9.30 bis 17 Uhr.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.