Jugendlicher fährt mit frisierter Simson

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Frankenberg.

Ohne Moped, aber mit einer Anzeige steht derzeit ein 18-Jähriger da, der am Samstag gegen 13.30 Uhr auf der Chemnitzer Straße in Frankenberg mit seinem Moped von der Polizei kontrolliert worden war. Laut Polizei stellten die Beamten fest, dass an dem Kleinkraftrad mehrere Umbauten vorgenommen wurden, wodurch die Betriebserlaubnis des Fahrzeuges erloschen war. Zudem hätte der 18-Jährige die Führerscheinklasse A1 zum Führen der Simson benötigt, welche er aber nicht besaß. Die Simson wurde zur Begutachtung sichergestellt. Gegen den Mopedfahrer wurde eine Anzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis erstattet. (kru)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.