Kanuten können auf Fördergeld hoffen

Der Grundstücksstreit zwischen dem Freistaat und der Stadt Mittweida ist beendet. Damit ist der Weg frei für die dringend notwendige Sanierung der Lauenhainer Vereinsanlage an der Talsperre.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...