Kapelle tritt zum zweiten Mal auf

Mulda.

An den Erfolg vom vorigen Jahr, als die Kapelle "Eine kleine Dorfmusik" in der Muldaer Muldentalhalle auftrat, wollen die Veranstalter am heutigen Sonnabend anknüpfen. Ab 15 Uhr sind sieben junge Musiker aus dem Burgenland in Österreich zu erleben. Mitorganisatorin Petra Wagener erinnert sich noch gut an das erste Konzert. Deshalb habe sie dem Wunsch vieler Besucher entsprochen und die Musiker ein zweites Mal eingeladen. (hh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...