Kita-Umzug verschiebt sich

Etzdorf.

Die Schützlinge der Kindertagesstätte in Etzdorf müssen etwas länger im Übergangsdomizil in Marbach bleiben. Denn der Umzug in die sanierten eigenen vier Wände verschiebt sich. "Er sollte eigentlich in den Sommerferien sein, doch aufgrund von Trocknungszeiten peilen wir nun einen Termin in den Herbstferien an", sagte der Striegistaler Bürgermeister Bernd Wagner. Die Kita wird derzeit für rund 1,2 Millionen Euro saniert. Dazu hat der Gemeinderat jetzt auch die Arbeiten zum Einbau von Türen zu Kosten von rund 36.000 Euro an eine Firma aus dem Erzgebirge vergeben. (rosd)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...