Klapperbrunnen soll auf neuen Campus

Chemnitz.

Wenn es nach den Stadträten von SPD, Linken und Grünen geht, kommt der Klapperbrunnen auf den Chemnitzer Campus an der ehemaligen Aktienspinnerei, die der Freistaat zur Zentralen Uni-Bibliothek umbaut. Im Zuge dieses Projektes soll auch der Vorplatz, auf dem sich jetzt noch der Busbahnhof befindet, gestaltet werden. Nach Ansicht von Rot-Rot-Grün wäre das der richtige Platz für den Klapperbrunnen. Mit dieser Idee reagieren die drei Fraktionen auf einen Vorschlag der Fraktionsgemeinschaft Vosi/Piraten. Sie hatte angeregt, auf die Sanierung einer Toilettenanlage im Rathaus zu verzichten, um die baldige Wiederherstellung des Klapperbrunnens finanzieren zu können. (gp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...