Kleines Konzert am Obermarkt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

Wenn das Publikum nicht ins Theater darf, kommt die Musik zu den Menschen. Mit kleinen Konzerten vom Rathausbalkon in Döbeln und am Freiberger Obermarkt wollen Mitglieder der Mittelsächsischen Philharmonie und des Opernchores sowie Solistinnen und Solisten des Musiktheaters die Innenstädte mit Klang füllen, teilt Theatersprecher Christoph Nieder mit. Gleichsam im Vorbeigehen, solle die Musik das Publikum erreichen und auf vielfältige Weise Vergnügen bereiten. Dabei sei die Musikauswahl aber keineswegs beiläufig. Den Auftakt gibt es am heutigen Freitag, 11.30 Uhr am Freiberger Obermarkt mit OB Sven Krüger und Intendanten Ralf-Peter Schulze. Unter dem Motto "Sax 'n' Strings" präsentieren ein Streichquartett und Saxophonistin Anja Bachmann Ausschnitte aus ihrem Programm, das ursprünglich für ein Kammerkonzert im vergangenen Herbst konzipiert war. (bk)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.