Kleintransporter landet auf Feld

Rossau.

Ein Kleintransporter ist gestern gegen 8.35 Uhr auf der Verbindungsstraße zwischen Rossau und Mittweida, der Staatsstraße 201, nach rechts von der Straße abgekommen und auf dem angrenzenden Feld gelandet. Laut Polizeidirektion Chemnitz wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Genaue Angaben zum Grund des Unfalles und zur Höhe des entstandenen Sachschadens konnte die Polizei gestern allerdings noch nicht machen. (ug)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...