Kontrolle - Polizei stoppt betrunkenen Fahrer

Lichtenau.

Am Donnerstag haben Polizisten bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Brunnenstraße in Lichtenau gegen 18.45 Uhr einen VW gestoppt, der mit 64 statt erlaubten 50 Kilometern pro Stunde unterwegs war. Bei der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch bei dem 35-jährigen Fahrer fest. Ein Test ergab 1,78 Promille. Sein Führerschein wurde sicher gestellt. (ps)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...