Kreis mietet Neubau in Mittweida

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hartha.

Der Landkreis Mittelsachsen wird die neue Rettungswache in Mittweida zu monatlichen Mietkosten von rund 10.400 Euro für einen Zeitraum von 20 Jahren mieten. Das hat der Kreistag am Mittwoch in Hartha beschlossen. Der Neubau soll auf dem Gelände der kreiseigenen Krankenhausgesellschaft LMK in Mittweida an der Hainichener Straße entstehen. Für den Bau investiert die LMK rund 2,5 Millionen Euro. Die Mietkosten werden im Zeitraum der Refinanzierung der Investition (20 Jahre) von den Krankenkassen als Kostenträger des Rettungsdienstes übernommen. (jl)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.