Kriebsteiner Wunschprojekt könnte wahr werden

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Gemeinderäte wollen über Fördermittelantrag zum Umbau der Rollsportanlage entscheiden

Kriebstein.

Seit Jahren hat die Gemeinde Kriebstein mit dem Umbau der Rollsportanlage in Kriebethal ein Wunschprojekt in der Schublade. Bisher fehlte dem Dorf das Geld, um die verschlissene und nicht mehr zeitgemäße Sportstätte wieder auf Vordermann zu bringen. Doch das könnte sich nun ändern - wenn der Gemeinderat zustimmt.

Grundlage: Die Bundesregierung hat im Jahr 2020 den Investitionspakt Sportstätten auf den Weg gebracht. Förderfähig sind die bauliche Sanierung und der Ausbau von Sportstätten in Gemeinden mit mindestens 2000 Einwohnern. Kriebstein liegt knapp über dieser Marke. Mt dem Investitionspakt könnten bis zu 90 Prozent der Kosten gedeckt werden, sagte Bürgermeisterin Maria Euchler (Freie Wähler). Die Gemeinderäte sollen deshalb entscheiden, ob sie am Vorhaben festhalten und ob Kriebstein einen Fördermittelantrag stellt. Die Kommune geht laut Euchler von 577.000 Euro für die Kosten der Sanierung und Umgestaltung des Areals in eine Mehrgenerationen-Sport- und Spielanlage aus. Nach den bisherigen Vorstellungen soll der Platz künftig für Vereins- und Freizeitsportler attraktiv sein - mit unterschiedlichen Bereichen, die von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen genutzt werden können. (tür)

Die öffentliche Sitzung findet am Montag in der Turnhalle in Kriebethal, Turnerstraße 12, statt. Beginn ist 19 Uhr.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.