Kriminalreporterin bei Online-Erzählcafé

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Frankenberg.

Die Autorin Gabi Thieme ist am Dienstag zu Gast im Online-Erzählcafé der sächsischen Landfrauen. Die Niederwiesaerin war lange als Reporterin für "Freie Presse" tätig und hat in dieser Zeit alle wichtigen Kriminalfälle in Südwestsachsen begleitet. Ihr Buch "Mord im Regionalexpress" handelt von zwei Delikten, die sich in Altmittweida und in einem Zug von Dresden nach Zwickau ereignet haben. Über ihr Buch und ihre Erfahrungen als Kriminalreporterin berichtet die Autorin bei der Veranstaltung, die auf der Online-Plattform Zoom stattfindet. Zur Teilnahme wird ein Computer oder Tablet-Computer mit Kamerafunktion benötigt. (lkb)

Anmeldungen sind möglich beim Landfrauenverband unter der Telefonnummer 037206 883830 oder per E-Mail an info@slfv.de. Teilnehmerbetrag: 5 Euro. Die Veranstaltung beginnt am 13. April um 19 Uhr. Weitere Informationen:

slfv.de/event

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.