Künstlicher Regen rettet Pflanzen für Landesgartenschau

Kühlen Kopf bewahren Heute: Damit es 2019 in Frankenberg grünt und blüht, laufen die Sprenkler auf Hochtouren. Doch auch andernorts ist das kostbare Nass verstärkt gefragt.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...