Kulturverein öffnet weitere Türchen

Frankenberg.

Der Kunst- und Kulturverein Frankenberg bietet in diesem Jahr wieder einen lebendigen Adventskalender an. Wo die Laterne am Haus leuchtet, öffnen im Dezember Privat- und Geschäftsleute sowie Institutionen nun zum sechsten Mal jeweils 18.30 bis 19 Uhr ihre Pforte und bieten ohne Eintritt Überraschendes und Kreatives rund um Kunst und Kultur. Der Auftakt erfolgte am Sonntag auf dem Seidelhof in Sachsenburg. Heute am Donnerstag ist es der Landfrauenverband in der Winklerstraße 34, am Freitag die Stadtgalerie am Baderberg 16. Auf der Internetseite des Vereins gibt es tagesaktuelle Beiträge zu den einzelnen Türchen. (fa)

www.kukfrankenberg.com

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...