Landeschef besucht Pflegeheim

Ministerpräsident Michael Kretschmer (blaues Hemd) hat gestern Nachmittag das Pflegeheim "Leinenweberhof" in Hainichen besucht. Die im vergangenen Jahr eröffnete Einrichtung, die auf dem ehemaligen Molkerei-Gelände für rund zehn Millionen Euro errichtet worden ist, verfügt über eine Kapazität von 124 Plätzen. Derzeit leben hier 85 Senioren. Pflegedienstleister Casa Reha beschäftigt im Heim 60Mitarbeiter. Bei einem Hausrundgang wollte der CDU-Landesvorsitzende mit Mitarbeitern und Bewohnern ins Gespräch kommen. Am Abend wollte Kretschmer bei einem Podiumsgespräch im Landgasthof Ottendorf mit dem CDU-Bürgermeisterkandidaten Joachim Fänder und der CDU-Landtagsabgeordneten Iris Firmenich über Strategien der Landesregierung für den ländlichen Raum sprechen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...