Leere Regale bei Edeka

Systemabsturz im Berbersdorfer Zentrallager hate Lieferprobleme zur Folge. Inzwischen ist der Fehler behoben.

Berbersdorf.

In zahlreichen Edeka-Filialen in Mittelsachsen, Chemnitz und dem Erzgebirge hat es am Wochenende Lieferprobleme gegeben. Durch einen Systemabsturz im Zentrallager in Berbersdorf wurden kein Obst und Gemüse und keine Molkereiprodukte wie Milch und Butter geliefert. In vielen Regalen klafften daher am Samstag Lücken. Das bestätigten mehrere Edeka-Märkte in der Region auf Nachfrage. Ob im Lager im Striegistal alles wieder beim Alten ist und die Märkte zu Wochenbeginn wieder mit frischen Waren bestückt sein werden, war am Wochenende nicht zu erfahren. Die Pressestelle von Edeka ließ eine Anfrage unbeantwortet. (lasc/lkb)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.