Leeres Ex-Labor verschwindet

Tabula rasa an der Lutherstraße in Mittweida: Das ehemalige Laborgebäude der Fachgruppe Biotechnologie wird jetzt abgerissen. Schon seit 2013 stand es leer, musste wegen statischer Probleme geräumt werden. Risse in der Fassade offenbarten bauliche Mängel am Gebäude und mangelnde Standsicherheit. Die Biotechnologen arbeiten seither in Containern nebenan. Auf der Fläche ist laut einem Hochschulsprecher kurz- und mittelfristig keine neue Bebauung geplant. (jl)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...