Leipziger Straße: Umbau wird teurer

Mittweida.

Die Erneuerung der Leipziger Straße in Mittweida wird teurer als geplant. Wie Oberbürgermeister Ralf Schreiber (CDU) mitteilte, hat der Technische Ausschuss des Stadtrates deshalb beschlossen, zusätzlich 48.000 Euro für die Baumaßnahme zur Verfügung zu stellen. Die Gesamtkosten belaufen sich nun auf voraussichtlich 485.000 Euro. Die Tragschicht im gesamten Baubereich weise eine durchschnittliche Dicke von zwei bis acht Zentimetern auf, erklärte die Stadtverwaltung. Daher müsse die zu dünne Tragschicht abgebrochen und durch eine normgerechte ersetzt werden, was die Mehrkosten verursache. (lkb)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.